Sollte das Unerwünschte passieren: ein SEVENTWENTY-Helm ist in Sachen Aufprallschutz nicht zu schlagen! Die HexaGo-Struktur bietet im Falle eines Aufpralls eine noch nie dagewesene Stoßdämpfung, da die Kräfte durch die Wabenstruktur großflächig verteilt werden. Darüber hinaus kann das Elastomer gleichmäßig komprimiert werden, wodurch die bei einem Aufprall entstehende Energie besser absorbiert wird. Normalerweise neigen wir dazu, nur an die Auswirkungen von Crashs mit hoher Geschwindigkeit zu denken, aber Unfälle können auch bei niedrigen Geschwindigkeiten passieren. In diesem Fall bieten die traditionellen Polystyrolhelme keinen wirksamen Schutz: Aufgrund ihrer Härte wird die Polystyrolschicht bei niedriger Geschwindigkeit nicht deformiert und kann die Aufprallenergie nicht absorbieren. Dank ihrer funktionellen Elastizität kann die HexaGo-Struktur hingegen auch bei einem Aufprall mit niedriger Geschwindigkeit verformt und komprimiert werden.